Eine coole Transalp braucht Planung und eine gute Organisation. Hier findet Ihr Infos zur Logistik der 7S Transalp, um maximalen Trailfun zu erleben!

Die GPX Tracks zur 7S Transalp gibt es auf Anfrage, zusammen mit weiteren wichtigen Kontextinformationen. Von den vielen Anfragen bin ich total begeistert. Bitte unterstützt deshalb unser Projekt über eine Spende (9,99€) , damit alle mit Informationen versorgt werden können!

Please donate for this project to support all those requests!

Kontakt: tom@biketransalp.de

Die 7S – Seven Summits Transalp ist eine Tour der Superlative von Kronburg bei Imst nach Riva über 480km, 19.400hm brutto und 9.800hm netto sowie 18.500 Tiefenmetern – ohne Extension Packs! Sieben Gipfelerlebnisse werden möglich durch Aufstiegshilfen sowie Shuttles und garantieren uns an jedem Tag fast unbegrenzten Trailspaß auf Allmountain- bis Enduro Niveau! 

 

Etappenliste

Stage 1 Kronburg – Serfaus
Stage 2 Serfaus – Nauders
Stage 3 Nauders – Santa Maria
Stage 4 Santa Maria – Tarsch
Stage 5 Tarsch – Andriano
NEU Stage 5 Vario Pack Vigiljoch
Stage 6 Andriano – Molveno
Stage 7 Molveno – Riva

Extension Pack I, Trailextender für Stages 1 – 4

Extension Pack II, Trailextender für Stages 5 – 7

Seven Summits
1. Venet/Krahberg 2208m
2. Schönjöchl 2493m
3. Watles 2557m
4. Dreisprachenspitze 2843m (mit der Ortlerhaus Extension 3020m)
5. Hoher Dieb/Cima di Berlusconi 2730m
(5. Vario Pack Vigiljoch 1793m)
6. Monte Roen 2116m
7. Paganella/Cima Canfedin 2034m

Weitere Details entnehmt Ihr bitte den Tagessteckbriefen der jeweiligen Etappenbeschreibungen.

Bahnen & Shuttles:
Stage 1
Zams: Venetbahn 1432hm
Serfaus: Sunliner 396hm (Bikepark) oder Mittelstation Komperdellbahn
Extension Pack I: Nochmal Mittelstation Lazid- oder Komperdellbahn
Stage 2
Serfaus: Sunliner 396hm
Fiss: Schönjochbahn 1016hm
Ladis: Sonnenbahn 245hm
Extension Pack I: + Mutzkopf Sessellift in Nauders
Stage 3
Nauders: Bergkastelbahn 800hm
St. Valentin: Haideralmbahn  700hm
Extension Pack I: nochmal Bergkastelbahn, + Schönebenbahn
Stage 4
Santa Maria: Bus Shuttle zum Stilfser Joch 1400hm
Extension Pack I: + Seilbahn Passo Trincerone
Stage 5
Tarsch: Tarscher Alm Sessellift 760hm
Extension Pack II: + Vigiljochbahn in Lana 1160hm
Stage 5 Vario Pack
Rabland: Seilbahn Aschbach 830hm
Stage 6
Kaltern: Mendel Standseilbahn 850hm
Extension Pack II: + Santel Meriz Sessellift 400hm
Stage 7
Molveno: Pradel Gondel 460hm
Molveno: Sessellift PRADEL – CROZ DELL’ALTISSIMO 180hm (2x!)
Andalo: Gondel Andalo Doss Pela 749hm
Andalo: Albi de Mez Sessellift 375hm
Extension Pack II: nochmal Gondel Andalo Doss Pela und Albi de Mez Sessellift

Hotelliste

Gasthof/Klösterle, Kronburg, Kronburg 103-107, 6511 Zams/Tirol
Tel. Reception +43 5442 63345, Tel. Tischreservierung +43 5442 63478
Fax +43 5442 63345-5, E-Mail: kronburg@mutterhaus-zams.at; www.kronburg-tirol.at

Geigers Lifehotel ****, Untere Muiren 8, 6534 Serfaus – Tirol – Österreich
Tel.: +43 5476/62090, Fax: +43 5476/620948, info@lifehotel-posthotel.com

Alpen-Comfort-Hotel Central ****, Familie Ploner, Unterdorfstraße 196, 6543 Nauders Tirol / Österreich
Tel. +43 5473 87221-0, info@hotel-central.at

Hotel | Restaurant Schweizerhof, Plaz d’Ora 11 | Santa Maria | Val Müstair
Phone: +41 (0)81 851 60 30, Email: allegra@schweizerhof-gr.com, Web: Schweizerhof Hotel | Restaurant

Pension Sachsalber – Familie Schwienbacher, Obermühlweg Nr. 20, 39021 Tarsch bei Latsch im Vinschgau / Südtirol, Tel. +39 0473 62 31 03 | Fax +39 0473 72 08 36 , info@pension-sachsalber.com

Hotel Garni Andrianerhof Gisshübelweg 2, I-39010 Andrian (BZ) – Südtirol – Italien
Tel. +39 0471 510087, Fax +39 0471 537844, info@andrianerhof.com

Hotel Garni Villanova, Via Garibaldi, 19, 38018 Molveno (TN)
Tel: +39 0461586347, Cell: +39 345 6610143, info@hotelvillanova.it, www.hotelvillanova.it

HOTEL GARNì VILLA MARIA, Viale dei Tigli 19, 38066, Riva del Garda
ITALIA, PHONE: +39 0464 552288, MAIL: info@garnimaria.com

Gepäck- und Rücktransport

AT: Hannes Kammerlander | Straße: Brunnackerweg 7 | PLZ / Ort: A-6533 Fiss
Telefon: 05476 / 6700 | E-mail: info@taxifiss.com | Internet: www.taxifiss.com

IT Vinschgau: HERMANN’S-SHUTTLE | Gurschler Hermann | Alitz 16/h | 39023 Laas
 | Tel. +39 335 6209025 | info@hermann-shuttle.com

IT Meran: Locher Shuttle | 
Tel. +39 347 163 7165

Rücktransport:
 Sachsalber Norbert, Unser Frau 91/A – 39020 Schnals, +39 348-0001612, info@jaegerschule.bz, www.jaegerschule.bz

Tom Bauer 2019

Author

Biketransalp

65 Comments

  1. Hi!
    Wir würden gerne die Tour fahren, könntet ihr uns die Tracks schicken? Spende kommt natürlich selbstredend!

    Dirk Vetter
  2. Hi,
    Hört sich echt gut an. Wir fahren schon seit einigen Jahren verschiedene Routen durch die Alpen. Dieses Jahr haben wir leider nicht so viel Zeit zum trainieren und würden gerne diese Tour fahren.
    Würdet ihr uns die GPS Daten zur Verfügung stellen?

    Franz
    1. Ich kenne Deine Höhenmeterleistungen natürlich nicht, aber 10000hm uphill und 20000hm downhill auf 7 Tage brauchen schon eine solide Kondition, sonst macht es keinen wirklichen Spaß 😉

      Biketransalp
  3. Hallo Tom,
    danke für die tolle Tourenbeschreibung! Würdest du mir bitte die GPS Daten und eine grobe Kostenaufstellung zusenden? Viel Spaß noch 🙂
    Vielen Dank!
    Gruß
    Christof

    Christof
  4. Hi – klingt nach einer genialen Tour.
    Könntest du mir die GPX-Files inkl. der Extenions-Packs zukommen lassen?
    Darf ich fragen, was dich die komplette Spaßrunde gekostet hat (inkl. aller Übernachtungen, Lifte, Shuttles, Rücktransport, etc.)?

    Freue mich auf Rückmeldung.

    Grüße aus der Pfalz,
    Felix

    Felix Peter
    1. Die Kosten habe ich Dir in den Zusatzinformationen aufgelistet, das sollte Dir eine solide Planungsgrundlage geben. Ride with Fun! Tom

      Biketransalp
  5. Kann ich bitte die gpx Daten bekommen? :)(:
    Lg aus oÖ

    Sandro
  6. Servus Tom,

    das schaut nach ner wirklich super Tour aus und ich würde sie gerne mit zwei Freunden fahren. Könntest Du mir bitte die gpx und die Infos schicken?
    Spende geht natürlich raus 🙂

    Danke Dir!

    LG
    Basti

    Basti
  7. Hi Tom
    sehr coole, auf das wesentliche reduzierte Homepage, danke für die bereitgestellten Infos und Tipps!
    Wir möchten dieses Jahr zum zweiten Mal über die Alpen, nach der Albrecht Route nun gerne noch abfahrtlastiger – mit der 7 Summit.
    Kannst Du uns dabei unterstützen und bitte die GPX Tracks zusenden?
    Vielen Dank und sportliche Grüsse
    Steffi

    Steffi
  8. Servus Tom
    Hab mit Begeisterung deinen Bericht gelesen. Wirklich sehr tolle Tour. Würd sie gerne auch so nach fahren. Kannst du mir die GPS Daten zu kommen lassen?

    Grüße Markus

    Markus Breunig
  9. Hallo Tom, wir sind vier Mann im besten Alter, die das biken regelmäßig und auch bei einigen transalps geniesen Sind die erste transalp noch mit 60mm gefahren. Jetzt sind die Haare grau, der Federweg bei 160mm und die Kondition läßt schon etwas nach. Da würde uns eine transalp mit Liftunterstützung gerade recht kommen.
    Kannst du uns bitte die GPX-Daten zur Verfügung stellen.
    Vielen Dank und schöne Grüsse aus dem Frankenland
    Carsten

    Carsten Pfister
  10. Hallo Tom,
    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Route für dieses Jahr. Ich habe noch nie eine Tour mit Aufstiegshilfen gemacht, aber man lernt ja immer dazu. Ich wäre dir dankbar wenn du mir den GPX dieser tour zur Verfügung stellen könntest. Die Tour sieht echt sehr schön aus. Und …. genügend Höhenmeter bleiben ja immer noch übrig.
    Dank dir für den schönen Bericht

    Riedel Dietmar
  11. Hey,
    ich würde mich dieses Jahr gerne an eine Alpenüberquerung ran wagen! Diese Tour sieht mir da sehr verlockend aus! Downhill ist eher mein Ding und ab und zu sich den Berg hochquälen finde ich super so lange es in einem mir passenden Verhältnis ist 😛
    Ich würde mich freuen mit deiner Hilfe dem Thema näher zu kommen 🙂

    Jens
  12. Hallo Tom,
    kannst du mir bitte die GPX Dateien und Infomaterail zusenden.
    Unterstützung ist gesendet.
    Grüße
    Hugo Schmid

    Hugo Schmid
  13. Servus Tom,
    kannst du mir bitte die GPX Dateien und Infomaterail zusenden.

    Vielen Dank
    Klaus

    Klaus Maly
  14. Hallo Tom,
    plane für Juli 2019 eine Transalp, hab noch nie eine Transalp gemacht,
    und möchte nicht zu viel bergauf fahren, aber viele Trails bergab.
    Wäre schöne wenn Du mir die GPS Daten senden könntest.
    Grüße und schöne weitere Touren.
    Norbert

    Norbert Traub
  15. Servus Tom,
    Ich bin auf der Suche nach einem Cross für den kommenden Sommer auf euren Artikel gestoßen und war sofort Feuer & Flamme! Der Ansatz bzgl hoher Trail Anteile passt perfekt zu unseren „Tour Anforderungen“. Deshalb würde ich mich sehr über die Etappen Details (gpx Daten) als super Denkanstoß freuen.
    Vielen Dank vorab & Grüsse Micha

    Micha
  16. Hej Tom,
    kann mich den vielen tollen Kommentaren nur anschliessen…geniale Idee und geile Beschreibung. Wenn jeder, der die gpx daten von dir bekommt die Tour fährt, dann noch ein / zwei eigene „super-Trails“ reinlegt…hmmm…könnte ein weiteres tolles Projekt werden….
    Ich möchte hier (… wohne in Ljunghusen/Süd-Schweden) noch 2 – 3 Kumpels zusammentrommeln und dann deine Tour fahren.
    Schickst du mir bitte die gpx daten.
    Gruss von einem Ex-Siemensianer (AUT) aus Schweden
    //Bernd

    Bernd Riedhamer
  17. Hi Tom,

    wir beabsichtigen nächstes Jahr eine Transalp zu fahren und sind über Deinen Bericht „gestolpert“. Was soll ich sagen, wir sind total von der Tour begeistert, zumal wir auch eher zu Gattung der „Genießer“ gehören :-).
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die GPX-Daten der Tour bekommen könnten.

    Liebe Grüße
    Eric

    Eric Völker
    1. Hej Tom…/ Eric
      bin über die „bike 11/2018“ auf deine Tour gestossen. Wir sind dieses Jahr eine ähnliche Strecke gefahrn (mit JoKo biketours…absolut gut…ohne zweifel). Aber deien tour ist noch mehr lockend. Beim lesen von Eric’s Kommentar kam mir die Idee, warum nicht mit dir, Eric diese Tour gemeinsam zu machen. Bin mit meinem Kumpel Stefan schon 2x über die Alpen und das nächste mal wollen wir etwas / viel mehr Tiefenmeter als Höhenmeter machen. Da würde Tom’s Tour passen. (Vielleicht noch was „exotisches“: wir leben in Südschweden und trainieren auf unserer Hausrunde (25km…16 (!) hm) )….@Tom: kann ich dich bitten, dass du meine e-mail an Eric gibst…ich weiss…etwas ungewöhnliche Bitte…Vermittlungsgebühr ’ne Brotzeit mit Erdinger…evtl. auch bei mir in Ljunghusen 😉 //Bernd

      Bernd Riedhamer
  18. Hallo Tom,

    das hört sich sehr spannend an.
    In 2019 wollte ich zusammen mit meinem Sohn noch mal einen AlpenX fahren.
    Deine Tour wäre genau das was wir so vorhaben.
    Über die GPS-Daten würde ich mich sehr freuen.

    Grüße
    Manfred

    Manfred
  19. Hi Tom,

    bin begeistert von dieser Tour über die Alpen. Habe gerade mit einer Spende meine Unterstützung kundgetan! 🙂
    Würdet ihr mit eure GPX Daten zur zusenden?

    Viele Grüße
    Erich

    Erich Dank
  20. Guten Abend Tom,
    jetzt muss ich mich doch hier auch einmal einreihen und nach dem tollen Bericht in der Bike und Deinem Blog hier fragen: würdest Du mir für diese irre Strecke die gps Daten zusenden?

    Schon beim Lesen dachte ich mir…oh dear noch mindestens 4 Monate bis ich mit meinem Stollengaul wieder in die Alpen komme…aber die Vorfreude ist ja die Beste.

    Danke schon mal vorab,
    Tobias

    Tobias Kablau
  21. Hallo Tom,
    nach nun 10 Alpenüberquerungen ohne Hilfe denke ich auch über Unterstützung nach, aber E-Bike kommt noch nicht in die Tüte.
    Da lese ich den tollen Bericht über deine Alpenüberquerung in der Bike, ich bin begeistert……

    Ich würde mich freuen wenn du mir deine GPS-Daten zur Verfügung stellen kannst.
    Besten Dank dafür vorab.

    Gruß Alex

    Alex König
  22. Respekt vor diesem Projekt!!!
    Alleine die Ausarbeitung der Route muss viel Zeit in Anspruch genommen haben.
    Ich plane mit einem guten Freund einen AX zu fahren und eure Idee, durch Lifteinsatz den Trailanteil zu maximieren, gefällt uns sehr. Der Anspruch an eine gewisse Sportlichkeit kommt auch nicht zu kurz.

    Über die GPS -Daten würden wir uns tierisch freuen.

    Viele Grüße, Steffen

    Steffen Wagner
  23. Hallo Tom,

    Habe den Artikel, wie natürlich viele andere auch, in der bike gelesen und bin von der Tour begeistert. So könnte ich auch mal wieder meinen Bruder zu ner transalp überreden, denn der hat’s eher ausschließlich mit dem bergabfahren. Aber hey, ich fahre uphill auch nur vornehmlich weil ich mich dann auf die Fahrt ins Tal freue. Kannst du mir bitte die GPS Daten schicken. Vielen Dank.
    Christian

    Christian Hofmann
  24. Mega coole Tour

    Wurde durch dein Beitrag in der BIKE inspiriert und plane diese Tour für 2019 ein.

    P.S. Kannst du mir bitte die GPS-Daten schicken.
    Danke

    Gruss aus der Schweiz
    Pascal

    Pascal Schweizer
  25. Hallo Tom,
    Im letzten Sommer war ich im Vinschgau zum Wandern und Biken. Plane nun für nächstes Jahr eine Alpenüberquerung mit einigen Freunden auf dem MTB. Eure Tour hat es mir besonders angetan und würde sie gerne nachfahren. Bitte schicke mir bitte den GPX Track für die weitere Planung. Vielen Dank für die Inspiration und alles Gute…. Stefan

    Stefan Schmitz
  26. Hallo Tom,

    danke für die sehr nette Inspiration. Wir möchten Deine Tour gerne 2020 nachfahren. 2019 geht es nochmals in die Dolomiten – natürlich auch mit Liftunterstützung. Bitte sende auch mir den Track zu.

    Vielen Dank

    Namensvetter Tom

    Thomas
  27. Hallo Tom,
    dieser Kombinations-Transaip ist eine super Idee und auch noch perfekt in Szene gesetzt. Das Interesse ist geweckt!!!
    Kannst du mir bitte den Track schicken?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Thomas

    Thomas Futterknecht
  28. Hi Tom,
    super tour die ihr da gefahren seit.
    Bis heuer war ich ja der Meinung, mein bike darf keine Gondel von innen sehen, aber dann bin ich die Bahnentouren in St. Moritz, Lenzerheide und Davos gefahren. Was soll ich sagen, ist schon geil wenn man so viele Tiefenmeter am Tag auf super trail zurücklegt. Deshalb fasziniert mich deine Tour schon sehr. Könntest Du mir bitte die Gpx-Datei zur Verfügung stellen?
    MfG Richard

    Richard Fuchs
  29. Hallo Mr. Tom,

    habe nun auch mit großem Interesse deinen Artikel gelesen! So, ich bin gerade 50 geworden, also nicht mehr ganz taufrisch…aber diese Tour traue ich mir zu…;)
    Deshalb würde ich mich auch sehr freuen, wenn du mir die entsprechenden gpx-Daten zukommen lassen würdest.

    Gruß aus Muc
    Sebastian

    Sebastian May
  30. Hallo Tom,

    Tolle Tour die Du ausgearbeitet hast. Würde mich freuen, wenn Du mir die GPX-Datei zur Verfügung stellen könntest.

    Vielen Dank aus Rehling
    Josef

    Josef Ottilinger
  31. Hi Tom,
    coole Tour. Könntest du mir die GPX-Daten zur Verfügung stellen? Ich habe letztes Jahr eine Transalp in umgekehrter Richtung ausgearbeitet und gefahren (Torbole -> Garmisch). Das Konzept war ähnlich, Shuttle und Bergbahn wo immer möglich und möglichst viele schöne Trails bergab. Wenn du Interesse hast, kann ich dir die GPX-Daten im Gegenzug schicken.

    VG aus Wiesbaden
    Thorsten

    Thorsten Michler
  32. Hallo Tom,
    hört sich Mega an die Transalp. Letztes Jahr haben wir den Alpen-X an den Comer See gewagt und für nächstes Jahr wäre der Lago dran.
    Gerne würden wir deine Transalp nachfahren. Könntest Du mir bitte die Gpx-Datei zur Verfügung stellen?
    Viele Grüße
    Helmut

    Helmut Lukes
  33. Hallo Tom,

    vielen Dank das du uns teilhaben lässt an diesem tollenTransalp.
    Es hat riesen Spaß gemacht zu lesen.
    Klasse Anregungen für nächstes Jahr dieses Nachzumachen.

    Ich würde mich sehr freuen wenn auch ich die GPS daten bekommen könnte.

    Danke schon mal für deine Mühen und das du so was tolles auf die Beine gestemmt hast.

    Viele Grüße
    Klaus

    Klaus Kelke
  34. Hallo Tom

    Super Bericht über eure transalp, habe erst eine einfachere transalp hinter mir und würde mich sehr freuen wenn du mir die gpx -daten zukommen lassen könntest

    Gruß Uwe

    Uwe Beyerlein
  35. Hallo Tom
    Das ist eine Super Tour die du vorgestellt hast. Mit Kollegen habe ich schon 7 Alpenüberquerungen gefahren und viel selber geplant und organisisert. Ich weiss also wieviel Aufwand dies bedeutet. Würde mich natürlich sehr über die gpx Daten freuen dass wir deine Version für eine nächste Tour heranziehen können.
    Vielen Dank und Gruss, Peter

    Peter Maag
  36. Super Tour! Würde ich 2019 gern zu meiner Alpencross Sammlung hinzufügen. Könnte ich dazu die GPS Daten haben?

    Viele Grüße
    Peter

    Peter Lang
  37. Hallo Tom
    Das hört (und liest) sich super an! Würdest du mir bitte die Daten fürs GPS schicken?
    Dankedanke Urs

    Urs Gyseler
  38. Hallo Tom,

    wirklich schöne Variante und Beschreibung. Die Bilder machen Lust auf mehr.
    Eine ähnliche Route habe ich auch schon vor gehabt – gerne würde ich mich bei unserer nächsten Transalp auch an deinen GPS Daten orientieren.

    Beste Grüße Andi.

    Andi
  39. Hallo Tom,

    bin echt begeistert von den der Idee die 7 summits 2019 nachzufahren.
    Wir, das heisst das 3-Mann Kernteam ist seit 1996 jedes Jahr eine andere Transalp gefahren – Ausnahmen waren zwei Pyrenäen Quertouren (auch zu empfehlen, braucht aber sehr viel Planung, weil viel einsamer als in den Alpen).
    Da unsere Planung für die nächste Transalp bald startet, wäre es super den GPX Trail von dir zu bekommen.
    Bin schon auf den nächsten Artikel von dir in der BIKE gespannt,
    🙂 Thomas

    Thomas Langer
  40. Hallo Tom,
    super Tour und sehr schön beschrieben. Kannst du mir bitte die GPS Daten schicken?
    Gruß Rischat

    Rischat
  41. Ulrich schreibt: „nach ca. 20 Alpenüberquerungen auf allen bekannten Routen ist der „Lack“ doch ein wenig blass geworden. Deine Tour erscheint mir da wie eine Frischzellenkur. Würdest du mir die GPS Daten der Tour schicken, die habe ich auf deiner Seite leider nicht gefunden?

    Viele Grüße
    Ulrich“

    Biketransalp
  42. Können sie mir bitte die Gps Daten schicken ?
    Gruß Thomas Herrmann

    herrmann24@gmx.net

    Wäre super vielen Dank

    Thomas Herrmann
  43. Hallo Thomas,
    das ist eine super Seite die Du da gemacht hast mit vielen tollen Info´s.
    Seit über 20 Jahren fahre zusammen mit einigen Freunden mindestens einmal pro Jahr über die Alpen. Dabei war ich schon in allen Richtungen unterwegs und bisher immer alles gestrampelt. 2018 bin ich aber auf den Geschmack gekommen, mit mehr Federweg und Liftunterstützung, eine Tour zu machen. Deine Tour sieht sehr gut aus, tolle Fotos, und ich würde mich freuen, wenn Du mir die GPS Daten schicken würdest.
    Ich danke Dir im voraus.
    Mit sportlichem Gruß
    Alex

    Alex Mühlbauer
  44. Wir haben es wie viele der Schreiberlinge hier – 4 Guys, machen jedes Jahr 7 Tage und interessieren und für Deine Variante.
    Wie könnten wir die GPX Daten kriegen?
    Ich freue mich auf die Antwort.
    Sportliche Grüsse, Urs

    Urs
  45. Hallo, coole Tour. Kannst du mir bitte auch die GPS Daten zukommen lassen?

    Gruß
    Jochen

    Jochen
  46. Hi Tom, coole Tour und sehr schön beschrieben! Auf dem hohen Dieb war ich vor 14 Jahren mit meinem 80mm Hardtail auch schon mal gestanden war dann runter aber nicht viel mit fahren…
    Kannst Du mir die GPS Daten deiner Tour zukommen lassen? Wär total nett!
    Keep on riding, Basti

    Sebastian Binder
  47. Hallo
    Das klingt nach einer super Tour. Über genau sowas hatte ich für nächstes Jahr nachgedacht… kannst du mir ebenfalls die gps Daten schicken? Ich hatte sie auf deiner Seite nicht gefunden falls die da sind.
    Tausend Dank.
    Gruß Fabian

    Fabian
    1. Bitte Email an Tom@biketransalp.de, da noch wichtige Kontextinformationen dabei liegen…Danke Tom

      Biketransalp
  48. Hallo,
    ich habe ueber die Tour gerade in der Bike gelesen.
    Da wir noch nicht ganz sicher sind,welche Route wir naechstes Jahr nehmen (Dynamite Trails oder Yeti-Trek oder nun Seven-Summit-Transalp). Wir wollen mit vollem Gepaeck (Rucksackgewicht ca. 7 kg) fahren.
    Geht das auf Deiner Route?
    Gruß

    Falk Hartmann
    1. Wenn Ihr bei 7kg Gesamtgewicht beim Rucksack bleibt z.B. Trinkflasche am Bike, ist das schon machbar und auch noch spassig. Unter 5-6kg zu kommen ist eng, siehe mein Bericht und Shortcheckliste unter http://biketransalp.de/?p=290

      Biketransalp
    2. Hoert sich doch ganz gut an. Koenntest Du mir auch die GPX Daten zukommen lassen?
      Gruß
      Falk Hartmann

      Falk Hartmann
  49. Gerade erreicht mich diese Nachricht aus Österreich, die ich sehr gern hier weitergebe. Danke für dieses Feedback! „Diese Tour ist die beste Alpenquerung die bisher gemacht wurde. Wir gratulieren Euch zu dieser Idee.

    Liebe Grüße aus Österreich
    Andy, Christian und Peter“

    Biketransalp
  50. Sehr geil. Wäre es möglich das ich die GPS-Daten bekommen? Oder soll ich lieber eine Mail an tom@biketransalp.de schreiben?
    Weiter so und Kette Rechts.

    Gruß Christian

    Christian
  51. Hallo Tom,

    Klasse Bericht und super Bilder! Wir würden die Tour gerne nächstes Jahr fahren. Würdest du uns die GPS-Daten zur Verfügung stellen?

    Grüße Harald

    Harald Huttenlocher
  52. Hallo Tom,

    erstklassige Tour und toller Bericht. Ich bin durch die „Bike“ auf deine Web Side gekommen. Würdest du mir die GPX Daten zukommen lassen?

    Danke und Gruß
    Thomas

    Thomas Preiss-Potthast
  53. Das hört sich ganz toll an.
    Hattet Ihr Probleme mit den Liftanlagen (Mittagspause, etc.)?
    Könntet Ihr mir die GPX-Datei zukommen lassen?

    Wünsche Euch noch gutes Gelingen für eure zukünftigen Touren.

    Rudolf Skallak
    1. Die Liftanlagen haben keinerlei Probleme gemacht, Verfügbarkeit und Bike-Mitnahme habe ich vorher gecheckt…

      Biketransalp
  54. Hi Tom, habe in der aktuellen BIKE von deiner Route gelesen und bin irgendwie „gefixt“ von deiner Variante und dem hohem Trailanteil. Hast du mir zufällig auch ein GPX File? Biete es doch hier zum Download an 😉

    Thomas
  55. Hallo Tom,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu der tollen Tour. Ich habe den Bericht in der Bike und deinen Blog mit wachsender Begeisterung gelesen. In der Nauders-Ecke sind wir schon ein paar Tage und Trails unterwegs gewesen. ch glaube, deine 7S könnten unser nächster Trip werden.
    Könntest du mir die GPS Daten weiterleiten ?

    Vielen Dank und liebe Grüsse aus Ostwestfalen
    Michael

    Michael
  56. Hallo Tom,
    super Sache! Genau sowas schwebt mir auch schon länger vor und die erste Hälfte dieser Tour kenne ich einigermaßer. Ich weiß, dass es ziemlich viel Recherche und Orga bedeutet, so eine Tour zu planen. Das war viel Arbeit – Hut ab!
    Die GPS Daten hätte ich auch gerne.
    Und vielleicht noch eine Info zu den Gepäcktransportkosten – nur so ungefähr im Mittel, damit ich überlegen kann, ob sich ein eigener Fahrer (quasi ein Serviceauto) lohnt.
    Viele Grüße
    Alexander

    Alexander Mentrup
  57. Hallo Tom,
    Das hört sich alles ziemlich Weltklasse an. Ich mache mit meinen Kumpels seit nun mehr als 20 Jahren jedes Jahr eine 6-7 tägige Alpentour und einige Stücke von eurer Tour kennen wir auch schon. In den letzten Jahren haben wir uns auch mehr und mehr auf den Downhill Anteil konzentriert und dann auch ab und an Liftunterstützung genutzt.
    Würdet ihr eure GPX Daten zur Verfügung stellen?

    Viele Grüße
    Matthias

    Matthias Gaul
    1. Gern, sind unterwegs! Tom

      Biketransalp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.