Eine coole Transalp braucht Planung und eine gute Organisation. Hier findet Ihr Infos zur Logistik der 7S Transalp, um maximalen Trailfun zu erleben!

Etappenliste

Stage 1 Kronburg – Serfaus
Stage 2 Serfaus – Nauders
Stage 3 Nauders – Santa Maria
Stage 4 Santa Maria – Tarsch
Stage 5 Tarsch – Andriano
Stage 6 Andriano – Molveno
Stage 7 Molveno – Riva

Seven Summits
1. Venet/Krahberg 2208m
2. Schönjöchl 2493m
3. Watles 2557m
4. Dreisprachenspitze 2843m
5. Hoher Dieb/Cima di Berlusconi 2730m
6. Monte Roen 2116m
7. Paganella/Cima Canfedin 2034m

Weitere Details entnehmt Ihr bitte den Tagessteckbriefen der jeweiligen Etappenbeschreibungen.

Bahnen & Shuttles:
Stage 1
Zams: Venetbahn 1432hm
Serfaus: Sunliner 396hm oder Mittelstation Komperdellbahn
Stage 2
Serfaus: Sunliner 396hm
Fiss: Schönjochbahn 1016hm
Ladis: Sonnenbahn 245hm
Stage 3
Nauders: Bergkastelbahn 800hm
St. Valentin: Haideralmbahn  700hm
Stage 4
Santa: Maria: Bus Shuttle zum Stilfser Joch 1400hm
Stage 5
Tarsch: Tarscher Alm Lift 760hm
Stage 6
Kaltern: Mendelbahn 850hm
Stage 7
Molveno: Pradel Gondel 460hm
Molveno: Sessellift PRADEL – CROZ DELL’ALTISSIMO 180hm (2x!)
Andalo: Gondel Andalo Doss Pela 749hm
Andalo: Albi de Mez Sessellift 375hm

GPX Tracks auf Anfrage, Kontakt: tom@biketransalp.de

Hotelliste

Gasthof/Klösterle, Kronburg, Kronburg 103-107, 6511 Zams/Tirol
Tel. Reception +43 5442 63345, Tel. Tischreservierung +43 5442 63478
Fax +43 5442 63345-5, E-Mail: kronburg@mutterhaus-zams.at; www.kronburg-tirol.at

Geigers Lifehotel ****, Untere Muiren 8, 6534 Serfaus – Tirol – Österreich
Tel.: +43 5476/62090, Fax: +43 5476/620948, info@lifehotel-posthotel.com

Alpen-Comfort-Hotel Central ****, Familie Ploner, Unterdorfstraße 196, 6543 Nauders Tirol / Österreich
Tel. +43 5473 87221-0, info@hotel-central.at

Hotel | Restaurant Schweizerhof, Plaz d’Ora 11 | Santa Maria | Val Müstair
Phone: +41 (0)81 851 60 30, Email: allegra@schweizerhof-gr.com, Web: Schweizerhof Hotel | Restaurant

Pension Sachsalber – Familie Schwienbacher, Obermühlweg Nr. 20, 39021 Tarsch bei Latsch im Vinschgau / Südtirol, Tel. +39 0473 62 31 03 | Fax +39 0473 72 08 36 , info@pension-sachsalber.com

Hotel Garni Andrianerhof Gisshübelweg 2, I-39010 Andrian (BZ) – Südtirol – Italien
Tel. +39 0471 510087, Fax +39 0471 537844, info@andrianerhof.com

Hotel Garni Villanova, Via Garibaldi, 19, 38018 Molveno (TN)
Tel: +39 0461586347, Cell: +39 345 6610143, info@hotelvillanova.it, www.hotelvillanova.it

HOTEL GARNì VILLA MARIA, Viale dei Tigli 19, 38066, Riva del Garda
ITALIA, PHONE: +39 0464 552288, MAIL: info@garnimaria.com

Gepäck- und Rücktransport

AT: Hannes Kammerlander | Straße: Brunnackerweg 7 | PLZ / Ort: A-6533 Fiss
Telefon: 05476 / 6700 | E-mail: info@taxifiss.com | Internet: www.taxifiss.com

IT: HERMANN’S-SHUTTLE | Gurschler Hermann | Alitz 16/h | 39023 Laas
Tel. +39 335 6209025 | info@hermann-shuttle.com

Rücktransport:
 Sachsalber Norbert, Unser Frau 91/A – 39020 Schnals, +39 348-0001612, info@jaegerschule.bz, www.jaegerschule.bz

Tom Bauer 2018

Author

Biketransalp

27 Comments

  1. Hallo Tom,
    Das hört sich alles ziemlich Weltklasse an. Ich mache mit meinen Kumpels seit nun mehr als 20 Jahren jedes Jahr eine 6-7 tägige Alpentour und einige Stücke von eurer Tour kennen wir auch schon. In den letzten Jahren haben wir uns auch mehr und mehr auf den Downhill Anteil konzentriert und dann auch ab und an Liftunterstützung genutzt.
    Würdet ihr eure GPX Daten zur Verfügung stellen?

    Viele Grüße
    Matthias

    Matthias Gaul
    1. Gern, sind unterwegs! Tom

      Biketransalp
  2. Hallo Tom,
    super Sache! Genau sowas schwebt mir auch schon länger vor und die erste Hälfte dieser Tour kenne ich einigermaßer. Ich weiß, dass es ziemlich viel Recherche und Orga bedeutet, so eine Tour zu planen. Das war viel Arbeit – Hut ab!
    Die GPS Daten hätte ich auch gerne.
    Und vielleicht noch eine Info zu den Gepäcktransportkosten – nur so ungefähr im Mittel, damit ich überlegen kann, ob sich ein eigener Fahrer (quasi ein Serviceauto) lohnt.
    Viele Grüße
    Alexander

    Alexander Mentrup
  3. Hallo Tom,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu der tollen Tour. Ich habe den Bericht in der Bike und deinen Blog mit wachsender Begeisterung gelesen. In der Nauders-Ecke sind wir schon ein paar Tage und Trails unterwegs gewesen. ch glaube, deine 7S könnten unser nächster Trip werden.
    Könntest du mir die GPS Daten weiterleiten ?

    Vielen Dank und liebe Grüsse aus Ostwestfalen
    Michael

    Michael
  4. Hi Tom, habe in der aktuellen BIKE von deiner Route gelesen und bin irgendwie „gefixt“ von deiner Variante und dem hohem Trailanteil. Hast du mir zufällig auch ein GPX File? Biete es doch hier zum Download an 😉

    Thomas
  5. Das hört sich ganz toll an.
    Hattet Ihr Probleme mit den Liftanlagen (Mittagspause, etc.)?
    Könntet Ihr mir die GPX-Datei zukommen lassen?

    Wünsche Euch noch gutes Gelingen für eure zukünftigen Touren.

    Rudolf Skallak
    1. Die Liftanlagen haben keinerlei Probleme gemacht, Verfügbarkeit und Bike-Mitnahme habe ich vorher gecheckt…

      Biketransalp
  6. Hallo Tom,

    erstklassige Tour und toller Bericht. Ich bin durch die „Bike“ auf deine Web Side gekommen. Würdest du mir die GPX Daten zukommen lassen?

    Danke und Gruß
    Thomas

    Thomas Preiss-Potthast
  7. Hallo Tom,

    Klasse Bericht und super Bilder! Wir würden die Tour gerne nächstes Jahr fahren. Würdest du uns die GPS-Daten zur Verfügung stellen?

    Grüße Harald

    Harald Huttenlocher
  8. Sehr geil. Wäre es möglich das ich die GPS-Daten bekommen? Oder soll ich lieber eine Mail an tom@biketransalp.de schreiben?
    Weiter so und Kette Rechts.

    Gruß Christian

    Christian
  9. Gerade erreicht mich diese Nachricht aus Österreich, die ich sehr gern hier weitergebe. Danke für dieses Feedback! „Diese Tour ist die beste Alpenquerung die bisher gemacht wurde. Wir gratulieren Euch zu dieser Idee.

    Liebe Grüße aus Österreich
    Andy, Christian und Peter“

    Biketransalp
  10. Hallo,
    ich habe ueber die Tour gerade in der Bike gelesen.
    Da wir noch nicht ganz sicher sind,welche Route wir naechstes Jahr nehmen (Dynamite Trails oder Yeti-Trek oder nun Seven-Summit-Transalp). Wir wollen mit vollem Gepaeck (Rucksackgewicht ca. 7 kg) fahren.
    Geht das auf Deiner Route?
    Gruß

    Falk Hartmann
    1. Wenn Ihr bei 7kg Gesamtgewicht beim Rucksack bleibt z.B. Trinkflasche am Bike, ist das schon machbar und auch noch spassig. Unter 5-6kg zu kommen ist eng, siehe mein Bericht und Shortcheckliste unter http://biketransalp.de/?p=290

      Biketransalp
    2. Hoert sich doch ganz gut an. Koenntest Du mir auch die GPX Daten zukommen lassen?
      Gruß
      Falk Hartmann

      Falk Hartmann
  11. Hallo
    Das klingt nach einer super Tour. Über genau sowas hatte ich für nächstes Jahr nachgedacht… kannst du mir ebenfalls die gps Daten schicken? Ich hatte sie auf deiner Seite nicht gefunden falls die da sind.
    Tausend Dank.
    Gruß Fabian

    Fabian
    1. Bitte Email an Tom@biketransalp.de, da noch wichtige Kontextinformationen dabei liegen…Danke Tom

      Biketransalp
  12. Hi Tom, coole Tour und sehr schön beschrieben! Auf dem hohen Dieb war ich vor 14 Jahren mit meinem 80mm Hardtail auch schon mal gestanden war dann runter aber nicht viel mit fahren…
    Kannst Du mir die GPS Daten deiner Tour zukommen lassen? Wär total nett!
    Keep on riding, Basti

    Sebastian Binder
  13. Hallo, coole Tour. Kannst du mir bitte auch die GPS Daten zukommen lassen?

    Gruß
    Jochen

    Jochen
  14. Wir haben es wie viele der Schreiberlinge hier – 4 Guys, machen jedes Jahr 7 Tage und interessieren und für Deine Variante.
    Wie könnten wir die GPX Daten kriegen?
    Ich freue mich auf die Antwort.
    Sportliche Grüsse, Urs

    Urs
  15. Hallo Thomas,
    das ist eine super Seite die Du da gemacht hast mit vielen tollen Info´s.
    Seit über 20 Jahren fahre zusammen mit einigen Freunden mindestens einmal pro Jahr über die Alpen. Dabei war ich schon in allen Richtungen unterwegs und bisher immer alles gestrampelt. 2018 bin ich aber auf den Geschmack gekommen, mit mehr Federweg und Liftunterstützung, eine Tour zu machen. Deine Tour sieht sehr gut aus, tolle Fotos, und ich würde mich freuen, wenn Du mir die GPS Daten schicken würdest.
    Ich danke Dir im voraus.
    Mit sportlichem Gruß
    Alex

    Alex Mühlbauer
  16. Können sie mir bitte die Gps Daten schicken ?
    Gruß Thomas Herrmann

    herrmann24@gmx.net

    Wäre super vielen Dank

    Thomas Herrmann
  17. Ulrich schreibt: „nach ca. 20 Alpenüberquerungen auf allen bekannten Routen ist der „Lack“ doch ein wenig blass geworden. Deine Tour erscheint mir da wie eine Frischzellenkur. Würdest du mir die GPS Daten der Tour schicken, die habe ich auf deiner Seite leider nicht gefunden?

    Viele Grüße
    Ulrich“

    Biketransalp
  18. Hallo Tom,
    super Tour und sehr schön beschrieben. Kannst du mir bitte die GPS Daten schicken?
    Gruß Rischat

    Rischat
  19. Hallo Tom,

    bin echt begeistert von den der Idee die 7 summits 2019 nachzufahren.
    Wir, das heisst das 3-Mann Kernteam ist seit 1996 jedes Jahr eine andere Transalp gefahren – Ausnahmen waren zwei Pyrenäen Quertouren (auch zu empfehlen, braucht aber sehr viel Planung, weil viel einsamer als in den Alpen).
    Da unsere Planung für die nächste Transalp bald startet, wäre es super den GPX Trail von dir zu bekommen.
    Bin schon auf den nächsten Artikel von dir in der BIKE gespannt,
    🙂 Thomas

    Thomas Langer
  20. Hallo Tom,

    wirklich schöne Variante und Beschreibung. Die Bilder machen Lust auf mehr.
    Eine ähnliche Route habe ich auch schon vor gehabt – gerne würde ich mich bei unserer nächsten Transalp auch an deinen GPS Daten orientieren.

    Beste Grüße Andi.

    Andi
  21. Hallo Tom
    Das hört (und liest) sich super an! Würdest du mir bitte die Daten fürs GPS schicken?
    Dankedanke Urs

    Urs Gyseler
  22. Super Tour! Würde ich 2019 gern zu meiner Alpencross Sammlung hinzufügen. Könnte ich dazu die GPS Daten haben?

    Viele Grüße
    Peter

    Peter Lang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.